ABUS Neuheiten 2016

Als Hersteller sicherer Helme und ebenso sicherer Schloßtechnik hat sich das Unternehmen ABUS längst bei Radfahrern einen guten Namen gemacht. Wir haben uns die Neuheiten für die kommende Saison 2016 angesehen.

Abus Neuheiten 2016 – Innovationen, Farben, Sicherheit

Wenn es um Sicherheit geht, steht das Unternehmen Abus bereits ganz oben bei uns Radfahrern und das nicht nur als Hersteller von sicheren und sportlichen Helmen.
Dem Bereich der Kopfschützer wurde für die kommende Saison besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt. In allen Bereichen gibt es Neuheiten mit wertvollen Features und Innovationen.

Beginnen wir mal bei den Kleinsten. Die eigenen Kinder zur Helmnutzung anzuhalten ist nicht nur oberstes Gebot. Im Grunde ist es auch recht leicht. Es wird als Elternteil einfach festgelegt und gut.
Allerdings kann man den Kids die Helme jetzt auch noch schmackhafter machen. Abus bringt mit dem Youn-I einen Helm für die junge Generation, der das Bedürfniss nach Design bei den Kindern und Sicherheit für die Eltern  gleichermaßen erfüllt. Ein leicht einstellbares und bedienbares Verschlußsystem macht den ABUS Youn-I für die Kids zum täglichen Begleiter. 6 Farben treffen auch bei den Kids den richtigen Geschmack.

12807 Youn-I Velvet Black 2 in ABUS Neuheiten 2016 12812 Youn-I Polar Matt 2 in ABUS Neuheiten 2016 12814 Youn-I Sparkling Gree in ABUS Neuheiten 2016 12816 Youn-I Sparkling Blue in ABUS Neuheiten 2016 12852 Youn-I Sparkling Pink in ABUS Neuheiten 2016 12869 Youn-I Sparkling Purp in ABUS Neuheiten 2016
 Velvet  Polar matt Sparkling Green Sparkling Blue Sparkling Pink Sparkling Purple

Damit bekommt man jeden Supermann und jede kleine Prinzessin überzeugt.

Werden die Kinder älter, können auch Fahrradhelme „uncool“ werden. Der Gruppenzwang und blöde Sprüche von Klassenkameraden und Freunden macht es Eltern nicht besonders leicht, hier auf die weitere Benutzung zu bestehen. Gut, wenn es da Modelle gibt, die auch hier die Bedürfnisse und Ansichten beider Seiten voll und ganz erfüllen können.

12495 Hyban Marsala Red 1 in ABUS Neuheiten 2016Der neue Abus Hyban ist ein Helm, der das können sollte.
Der Gewinner des reddot-awards 2015 wurde für die kommende Saison noch einmal verbessert. Trendstark und sicher spricht Jugendliche und Erwachsene an. 7 Modelle sind verfügbar. Dabei gibt es auch mehrfarbige Varianten, die besonders trendig aussehen.
Ob als Erwachsenen- oder Jugendhelm für den City-, Commuting-, BMX, Skate- oder Alltagseinsatz – der ABUS Hyban besticht durch seine vielfältigen Eigenschaften, die in jeder Situation beste Sicherheit versprechen:
Der ABS-Hartschalenkonstruktion wird eine besondere Widerstandsfähigkeit und eine hohe Schockabsorption bei einem Aufprall garantiert. Im Hyban vereinen sich ABS-Technologie und Belüftungstechnik der InMold-Helme. 13 Luftein- und 5 Luftauslässe sorgen für eine hervorragende Ventilation.

Highlight ist die Integration eines LED-Rücklichts. Diese sorgt für eine deutliche 180°-Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Wenn die Kids den Helm nicht auf dem Rad, sondern auf den Skatern benutzen möchten, kann das Visier entfernt werden.

Und womit wir dann bei den Neuerungen für den Erwachsenen- und Sportbereich wären.

13379 IN-VIZZ Ascent Blue C in ABUS Neuheiten 2016Die Radfahrten im urbanen oder im sportiven Bereich können mit dem neuen und nochmals verbesserten Abus In-Vizz Ascent komfortabel und auf hohem Sicherheitsniveau gestaltet werden. Das integrierte Visier ist nicht nur bei Bedarf ein- bzw. ausschiebbar sondern kann auch farblich gewechselt werden. Ein überarbeitetes Wechselsystem macht den Austausch hier noch leichter. Gerade Brillenträger haben von diesem System einen enormen Vorteil. Als brillentragende Radsportler müssen wir die Sehhilfe auch immer zu Hause lassen, wenn man auf der Straße unterwegs ist und zum Schutz der Augen eine Radbrille trägt. Eigentlich auch sehr gefährlich, wenn man ohne Brille nichteinmal Auto fahren dürfte. Das Visier passt vor die Brille und hält hier den Wind angenehm von den Augen fern.

Die Double-Shell-In-Mold-Technologie sorgt für eine langlebige und sichere Verbindung der Außenschale mit dem stoßabsorbierenden Helmmaterial (EPS) zeichnet sich zusätzlich durch eine verbesserte Helm-Innenform aus, die für eine verbesserte Passform sorgt. 9 Lufteinlässe und 16 Luftauslässe sorgen auch an heißen Tagen für einen kühlen Kopf.

Der In-Vizz Ascent bietet auch im Alltag eine dynamische Sportlichkeit. Durch zwei neue Farbgebungen und 5 neue Farbkombinationen kann man den Helm sogar noch an das Outfit oder an die Farbgebung des Rades anpassen und so mehr Individualität ausdrücken. Bei der Farbwahl stehen polar-matt, schwarz,  blau-weiss, schwarz-rot und grün-weiss zur Wahl.

Teil 2 – Mehr Sicherheit für Dein Fahrrad – Abus Schlösser Neuheiten 2016