Crivit Montageständer von Lidl im Test

Alles, was man zu dieser Jahreszeit so brauchen könnte, findet man entsprechend in den Schütten der Discounter. Diesmal begann Lidl den Reigen mit Fahrradzubehör. Wir haben den Montageständer von Crivit getestet. Was er taugt, erfahrt Ihr hier in diesem Artikel.

Crivit Montageständer im Test

In jedem Frühjahr schlagen sich auch die Lebensmitteldiscounter nicht nur um den größten Absatz an Lebensmitteln, sondern auch um Hardware. Gartengeräte, Sämerei, Deko und natürlich auch genug Material für die Outdoor-Aktivitäten. Der große Lebensmitteldiscounter Lidl, brachte in der vergangenen Woche wieder reichlich Fahrradzubehör in die Schütten. Von Schlössern, Lampen, Schläuchen und Helmen war die Auswahl üblich auf Abverkauf getrimmt. Ein Produkt hatte uns dabei besonders interessiert. Der Montageständer.

Bereits im vergangenen Jahr testeten wir einen Montageständer aus dem Baumarkt und waren von dem Angebot eigentlich nicht wirklich begeistert. Wie schlägt sich nun das Teil von Crivit, einem Sport- und Technikdistributor, der seine Waren bevorzugt über Supermärkte anbietet? Wir haben den Montageständer für 25,99€ mitgenommen und getestet.

Aufbau und Technik

Crivit Bikestand Unboxed-1024x512 in Crivit Montageständer von Lidl im Test
Crivit Montageständer für Fahrräder – unboxed

Crivit Bikestand Open-1024x512 in Crivit Montageständer von Lidl im Test
Sieht nicht nach viel Arbeit aus

Da lag er nun und die Schere des Grauens machte sich an die Klebebänder. Gleich danach sollte eine Überraschung folgen.

Eine Anleitung lag oben auf und nicht wie sonst bei vielen anderen Produkten ganz unten. Allerdings sah das ganze schon ziemlich fertig aus. Was schraubt man hier noch? Das Grundgestell ist bereits montiert und konnte so wie es war auf den Boden gestellt werden. Beine ausklappen und schon fast fertig.

Crivit Fahrradstaender-768x1024 in Crivit Montageständer von Lidl im Test
Schon fast arbeitsfertig. Der Crivit Fahrradständer kommt fast fertig montiert im Karton

Bikestaender Fuss in Crivit Montageständer von Lidl im Test
Die Standbeine des Fahrradständers haben zusätzliche Standhilfen und könnten bei einem Holzfußboden oder bei Arbeiten im Freien mit Campingheringen im Boden gegen verrutschen gesichert werden.

Ähnlich einem Notenständer oder Teleskopständer ist auch dieser Ständer gefertigt und kann so ganz leicht aufgestellt werden.

Alle Verschraubungen sind bereits angebracht und an den beweglichen Teilen sind entsprechend blau gekennzeichnete Schnellspanner angebracht, damit man auch ganz leicht Fußweite oder Arbeitshöhe am Rad verstellen kann.

Das war ja mal einfach. Der Rest des Zubehörs fand sich in Tüten im Karton. Natürlich war das Oberteil mit der Rahmenkralle dabei und ein Werkzeugbrettchen.

Bikestaender Schale in Crivit Montageständer von Lidl im Test  Fahrradmontagestaender in Crivit Montageständer von Lidl im Test

 

Auch hier war die Montage sehr einfach. Das Brettchen bietet Ablage für sämtliches Werkzeug, was man beim Schrauben so braucht.

Die Rahmenkralle (im Bild rechts noch geöffnet)  ist drehbar und somit kann man auch Damenräder montieren oder an der Sattelstütze ansetzen. Jeder hat da ja so seine eigenen Vorstellungen, wo man das Fahrrad stabil anfassen darf.

Redbull Bike in Crivit Montageständer von Lidl im Test
Unser RedBull Trainingsrenner am Crivit Montageständer

Der Stand ist  auch bzw. gerade mit angehängtem Fahrrad absolut sicher. Die Schrauben haben wir natürlich alle nocheinmal überprüft und ggf. nachgezogen. Grundsätzlich haben wir aber gar keine Beanstandungen gefunden. Alle Montage- und Servicearbeiten sind mit diesem Montageständer problemlos möglich. Kein Vergleich zum Eufab, der inzwischen längst in der Schrottkiste gelandet ist.

Die örtliche Filiale hatte genau 10 Stück von diesen Montageständern und schon am nächsten Tag waren sie weg. Es kann mal getrost davon ausgegangen werden, dass es schwierig werden wird, das Gerät noch in einer Filiale zu finden. Aber keine Bange, Ihr könnt den Crivit Montageständer auch bequem im Lidl Onlineshop ordern. (Direktlink ohne Affiliate zum Produkt. Bitte schön. )

Er lohnt sich wirklich für alle, die die eigenen Schaltungen selbst einstellen können, regelmäßig das Bike pflegen und Lichtanlagen oder Speichen selbst einstellen können und wollen. Ein sicherer Stand und ein bequemes Arbeiten ist der Lohn dafür.

Von uns gibt es daher ganz klar den:

 

Kauftipp in Crivit Montageständer von Lidl im Test

Montierte Grüße
//O.F.