Datenschutz

Datenschutzrechtliche Unterrichtung

Das kettentour Fahrradmagazin nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchte, dass Sie sich auf unseren Internetseiten wohl fühlen. Hierzu und um alle gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten hat sich der Herausgeber für diesen Internetauftritt von kettentour.de – Das Radmagazin (in Folgenden „kettentour“) die folgende Datenschutz-Politik gegeben.


Vorwort:

Diese Datenschutzerklärung gilt für diese Webseite und alle angeschlossenen Kanäle und Präsenzen in den sogenannten Sozialen Medien. Es ist uns als Betreiber nicht in allen Fällen möglich, den kompletten Datentransfer zu Anbietern sogenannter SozialenMedien zu steuern und erst recht nicht, diesen wirklich zu überprüfen. Wir benutzen Buttons oder Textlinks, die direkt in unsere Profile verlinken. Leider ist auch hierfür der Verweis auf die entsprechenden Datenschutzerklärungen der jeweiligen Netzwerkbetreiber (siehe unten notwendig).

Hinweis 1: Wir empfehlen dringend die Benutzung eines AdBlockers für Ihren Browsers. Dieser blendet Social-Buttons und etwaige Werbeeinblendungen von Google oder OnlineShops direkt aus. Schauen Sie hierfür in den angeboten für Ihren favorisierten Browser nach.

Hinweis 2: Weiterhin empfehlen wir, die Einstellungen in Ihrem Browser, bezüglich der Speicherung von Cookies, Verlauf, Plugins etc. regelmäßig zu überprüfen und besonders nach einem Update ggf. wieder anzupassen.

Hinweis 3: kettentour.de analysiert seine Besucherzahlen nicht. Es interessiert uns aus Datenschutzgründen und schlichtweg auch aus Zeitgründen nicht, mit welchem Browser, welcher IP, aus welcher Region oder von welcher vorher besuchten Webseite sie kommen. Wir benutzen ein Analyseplugin, haben aber separate Funktionen in diesem abgeschaltet. Wir wissen, dass 98% der Leser zwischen 16 und 65 Jahre sind und aus dem deutssprachigem Internet kommen. Das lässt sich aber schon anhand der Thematik dieser Webseite festmachen. Uns interessiert nur die Zahl am Tagesende und meistens nichteinmal das.

Das Internet ist nicht sicher. Das wissen wir und das wissen Sie. Wir können beide nichts (bzw. nur wenig) dagegen tun.

Cookies

Sogenannte Cookies gibt es schon seit langer Zeit im Internet und sind Standard. Diese sind ungefährlich und tun nichts. Nerviger für unsere Besucher ist leider der Hinweis und die Abfrage der Akzeptanz von Cookies. Als würde man einem Mohrrüben-Käufer warnen, dass darin Carotin enthalten ist. Einigen Strategen im EU-Parlament war das mit den Cookies anscheinend neu und deshalb erließen sie mehrere Richtlinien zur Verwendung von Cookies im Netz, die jeder Webseitenbesucher nun zustimmen muss. Den Hinweis nicht einzublenden wäre zwar nicht so schlimm und für uns kein Problem, doch leider gibt es eine ganze Armada an Rechtsgelehrten, die sich leider nur durch Abmahnungen von Webseitenbetreibern eine dicke Börse verdienen. Da wir uns das nicht leisten können und wollen nachfolgende Cookie-Erklärung.

Wir sind als Webseitenanbieter verpflichtet, der EU-Cookie-Richtlinie zu folgen und Sie darauf hinzuweisen, dass wir oder unsere eingebundenen Partner, Plugins, Systemprogramm evtl. sogenannte Cookies verwenden

Bei der so genannten Cookie-Richtlinie handelt es sich um die europäische Richtlinie 2009/136/EG. Sie trat am 19. Dezember 2009 in Kraft und revidierte die bestehende europäische Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (Richtlinie 2002/58/EG). Da mit dieser Revision insbesondere die rechtlichen Voraussetzungen für die Verwendung von Cookies verschärft wurden, ist die Bezeichnung als Cookie-Richtlinie weit verbreitet.

In der EU gilt seit Inkrafttreten der Cookie-Richtlinie, dass Cookies nur noch verwendet werden dürfen, wenn die Nutzerinnen und Nutzer einer Website nach vorgängiger Aufklärung ihre Einwilligung erteilt haben (Opt-in-Prinzip, Informed Consent).

Wir verwenden wissentlich für das Magazin kettentour.de keine Cookies.  Wir wissen aber nicht genau, ob unser Stammsystem, ein installiertes Hilfsscript (Plugin) dieser Seite oder ein eingebetteter Code einer Videoseite so einen Cookie verwendet. Daher müssen Sie der Verwendung der unschädlichen Cookies zustimmen. Bitte beachten Sie Hinweis 2 im Vorwort.

Was sind Cookies? Cookies sind kleine Textdateien, die durch den Browseraufruf einer Webseite auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser separat speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.  (Anm. d. Redakteurs – Inwieweit das gehen soll, ist uns auch nach über 15 Jahren Webdesign und 10 Jahren als Blogger absolut unklar.)

Die meisten verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät / respektive im Browser gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies würden es ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. (Anm. d. Redakteurs – Auch das ist uns egal, mit welchem Browser Sie diese Seite besuchen. Wir analysieren keine Daten von Besuchern.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung definitiv  nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind sind keine Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Allerdings benutzen wir ein Widget, welches direkt mit einem Button auf unsere Facebook-Page verlinkt. Wenn Sie bereits mit dem Browser bei dem Netzwerk angemeldet sind, können Sie der Seite sofort folgen.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook-Button anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil auch verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wir sind auch technisch nicht in der Lage, nachzuvollziehen, welche Daten Facebook bei einem Klick und der damit entstehenden direkten Konnektivität beider Seiten (kettentour und Ihrem Facebook-Profil) erhebt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA (“Pinterest”) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Ebenso bezieht sich dieses auch wieder nur auf den Button oben in der Navigationsleiste. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Ebenso werden die Daten nur so lange gespeichert, wie das für die Kommunikation mit Ihnen notwendig ist.

Newsletterdaten

kettentour.de bietet derzeitig keinen Newsletterservice an. Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Kommentarfunktion

Wir haben die Kommentarfunktion in diesem Magazin abgeschaltet. Über die Gründe haben wir in einem Artikel in diesem Magazin bereits informiert. Auch das ist unser Teil zum Datenschutz. Es schränkt zwar die Community in ihrer Aktivität und dem regen Austausch ein, hilft uns aber, deutlich Zeit zu sparen und letzlich datenschutzrechtliche Bedenken auszuschließen.

Externe Links:

Durch das Urteil vom 12. Mai 1998 „Haftung für Links“ (3120 85/98) hat das Landesgericht Hamburg eindeutig entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat, also haftbar gemacht werden kann; dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Die Redaktion von kettentour.de distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten auf www.kettentour.de und verweist darauf, dass sie weder Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten hat, noch sich diese Inhalte zu eigen macht. Ebenso obliegt es nicht unseren Möglichkeiten, die Veränderungen auf den verlinkten Seiten stetig zu überprüfen und so über Veränderungen auf den Seiten informiert zu sein. Die Herausgeber von kettentour.de erklären hiermit, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung an der verlinkten Seite keine Gründe bestanden, dies nicht zu tun.

Unsere Leser entscheiden selbst, ob sie auf externe Links außerhalb dieser Seite klicken.

Quelle: e-recht24.de

Überarbeitete Version von //O.F.

Stand: 03/2016

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, steht Ihnen der Herausgeber jederzeit zur Verfügung.

© Copyright für alle Beiträge bei //O.F – Herausgeber kettentour.de – Das Radmagazin – Oliver Förster