Die Woche – Der geradelte Wochenrückblick – KW16

Leider gibt es auch in dieser Woche keinen frischen Biketest. Irgendwie sehr ärgerlich. Dafür gibt es ein paar aktuelle Artikel aus der Woche, Updates und was für’s Archiv. Was diese Woche hier so passierte… Der Wochenrückblick

Geradeltes und Gebloggtes vom 18.04. bis 24.04.

Hier lassen wir die Artikel nochmal Revue passieren im Wochenüberblick. Updates, Bilder und mehr aus dieser Woche.

Die Artikel – Frischer Lesestoff für Radler

  • Kein Fahrrad ist unnütz. Es kann immernoch als Dekoration dienen. Ein paar dekorative Ideen für Besitzer älteren und ungenutzten Gestühls haben wir in unserem Artikel über Dekoration mit Fahrrädern zusammengestellt.
  • Auf längeren Touren sollte man besonders auf gutes Equipment achten. Hier trennt sich schon oft bei den Socken die Spreu vom Weizen. Wir haben mal herkömmliche „Sportsocken“ aus dem Supermarkt mit hochwertigen Fahrradsocken von Castelli verglichen.
  • Nach einem Jahr Nutzung ist es auch mal wieder Zeit für einen Rückblick und das Fazit für den Dauertest des Fitnessbikes „Vila“ von Checker-Pig. Wenn Ihr wissen wollt, was vom Crosser nach täglicher Nutzung noch nutzbar ist, haben wir hier den Langzeittest für Euch veröffentlicht.
  • Viele nutzen das Rad auf dem Weg zur Arbeit und gehören damit zur MdRzA-Fraktion. Doch viele machen dabei Fehler und aus dem Projekt wird schnell ein Blindgänger. Wir zeigen Euch die 5 häufigsten Fehler auf und geben Tipps, wie man diese vermeiden kann.
  • Nachdem die UCI die Scheibenbremsen am Rennrad nun doch wieder verboten hat und auch Amateurverbände in diese Kerbe schlagen, spekulieren wir mal etwas. Ist die Scheibenbremse am Rennrad schon vor dem Aus?
  • Wir haben mal spekulativ ein Fitnessbike Lightspeed von ks-cycling via Mockup zu einem Cyclocrosser / Gravelbike im Eigenbau erstellt . Was es kosten würde und wie es hinterher aussieht, könnt Ihr hier sehen.

Nachbearbeitung – Updates vorhandener Artikel

Archiviertes – ältere Artikel aus Blogübernahmen

  • Der Stahlracer für das Projekt „Vätternrundan 2013 – Ollis Tortour“. Er erhielt im Oktober 2012 neue Laufräder vom Typ Fulcrum Racing7 mit Schwalbe UltremoZX Bereifung. Die laufen übrigens noch immer problemlos und wartungsfrei am RedBull-Racer. Wir haben zwei Artikel aus dem alten Projektblog assimiliert, zusammengefasst und hier wieder veröffentlicht.
  • Ebenso gibt aus aus besagtem Projektblog hier den Kauf- und Testbericht des Selle SLR1 Rennradsattels, den wir seinerzeit (März 2013) günstig für den Stahlrenner erstanden haben.
  • Was macht man an einem 2. November? Natürlich Radfahren. Wir waren 2014 nochmals auf der Insel Rügen unterwegs, da es die Temperaturen durchaus hergaben. Der Post und Bilder dazu – klick hier.

 

Geradeltes
Ein paar Kilometer, die wir veröffentlichen und mit Euch teilen wollen, findet Ihr im Strava-Account dieser Seite. In dieser Woche war es aus gesundheitlichen Gründen leider so ziemlich gar nichts möglich. Irgendwas hat sich in der Lunge festgesetzt und schon die Commuting-Rides sind derzeitig ziemlicher Horror.

Ihr dürft dem Account aber trotzdem gerne folgen. Gleiches gilt natürlich auch für kettentour auf Facebook und Instagram. Leider werten Industriepartner neuerdings alles an der Zahl der Facebook-Likes und Follower (was ich persönlich für total bescheuert finde). Wir freuen uns also über jedes Like und jeden Follower, auch wenn unsere Postings dort sowieso öffentlich sind.

Dinge, aus dem Hintergrund
Dieser Blog macht – neben der Schreiberei – auch weitere Arbeit. Telefonate, Mails, Händlerbesuche. Was uns auf der Suche nach Testfahrrädern so passiert, schreiben wir ja auch immer hübsch auf. Was bisher in diesem Monat so passierte, könnt Ihr hier lesen. Wir sind fast schon geneigt, nochmal bei ks-cycling zu bestellen. Da klappt das wenigstens. Oder wir schauen mal, was das vielbeworbene Serious Rockville so kann. 😉

Schönes Restwochenende wünscht

kettentour.de