EuroBike 2015 – Ausblicke, Trends und Fakten

Die Eurobike 2015 bietet auf über 100.000 Quadratmetern in 13 Messehallen alles zum Thema Fahrräder, Zubehör, Mode. Jede Menge Fachinformationen über die kommenden Trends werden an Händler und Fachpresse gegeben. Ein kleiner Eurobike-Ausblick.

Eurobike 2015 Friedrichshafen

Vom 26. – 29. August 2015 findet in Friedrichshafen die Eurobike 2015 statt. Es ist DIE Fachmesse für die Szene und zeigt alles, was in der kommenden Saison Trend und Standard wird. Circa 1350 Aussteller zeigen auf gut 100.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche die Innovationen der Branche. Über 40.000 Fachbesucher werden auch in diesem Jahr erwartet. Zusätzlich wird für die zahlreichen Fachbesucher erneut wieder ein Demo-Day veranstaltet. Dieser ist bereits am Dienstag, den 25. August 2015 direkt am Messegelände, Eingang Ost.

Die Ausstellerliste liest sich wie das Who-is-Who der Bikewelt und verspricht extrem spannend zu werden. So ziemlich alle Bike-Hersteller und -Versender, Sportartikelunternehmen, Zuberhörhersteller und auch Unternehmen, die man sonst so gar nicht mit Fahrrad in Verbindung bringt, sind vor Ort. In diesem Jahr werden die Bereiche MTB, Downhill und Cross-/Gravelbikes stark frequentiert werden, da hier die größten Innovationen zu erwarten sind. Es ist eine Technologiemesse und gleichzeitig ein Barometer für die ganze Branche mit

Eurobike 2014 Besuchertag in EuroBike 2015 - Ausblicke, Trends und Fakten
Impressionen Eurobike 2014 Besuchertag

Als Publikumstag ist Samstag, der 29. August vorgesehen. Wer sich also selbst überzeugen will und den Weg nach Friedrichshafen aufnimmt, hat am Samstag viel zu gucken. Natürlich ist der PublicDay auch in diesem Jahr wieder viel zu Kurz um alles zu sehen und man darf getrost davon ausgehen, dass die Szene das auch wieder reichlich kritisieren wird. Zudem ist Friedrichshafen nun auch alles andere als Zentral gelegen. Hannover oder Berlin wär ja durchaus mal eine Alternative. Der Publikumstag bietet den Besuchern nicht nur die Stände der Hersteller, sondern auch reichlich Möglichkeiten, Räder auf Parcourstrecken zu testen.

 

Weitere Informationen hält die Webseite unter http://www.eurobike-show.de/ bereit.

Bilder & Logo: Veranstalter