Events im Norden – OstseeRadMarathon & ScanHausCup

Auf gleich zwei Events in Mecklenburg-Vorpommern wollen wir an dieser Stelle all die sportlich ambitionierten Radfahrer hinweisen. Der ScanHausCup in Marlow und der OstseeRadMarathon werfen ihre Schatten voraus. Infos zu den Events und die Links natürlich hier.

Tipps für Radsportler – OstseeRadMarathon und ScanHausCup

Mit dem Start in den Frühling gehen auch wieder die Pressemeldungen der Veranstalter durch die Medien. Selbst wir werden leicht sportlastiger.

Beginnen wir mal mit dem ScanHausCup in Marlow.

Scanhaus-cup in Events im Norden - OstseeRadMarathon & ScanHausCup
ScanHaus Cup – Marlow

Mitten in MV wird in diesem Jahr der ScanHausCup schon zum 13.Mal ausgetragen. Der Cup der Fertigteilhausmanufaktur aus Marlow ist damit inzwischen eine Instanz, deren Bestehen über eine so lange Zeit kaum zu glauben war.

In diesem Jahr tummeln sich am 16. und 17.04. wieder die Radsportfreunde rund um die Stadt. Neben Elite, Klassifikationsrennen, Jugendsport und Familientouren gibt es über das Wochenende auch wieder die beliebte Jedermann-Tour und ein RTF-Event.

Die Teilnahmegebühren sind sehr moderat und bei einigen Veranstaltungen (z.B. Fette-Reifen-Rennen / Radwandern) sogar kostenlos. Die Natur- und Umweltfördervereine der Region  haben hier einen großen Anteil daran, dass das Kult-Event im Norden preislich wirklich auch für jedermann noch interessant ist.

Weitere Infos, Anmeldeformulare, Bilder und Videos gibt es direkt beim Veranstalter:

http://www.scanhaus-marlow-bergkriterium.de/

Wer sich dichter an der Ostseeküste bewegen will, dem sei der OstseeRadMarathon ans Herz gelegt.

LOGO RMCD in Events im Norden - OstseeRadMarathon & ScanHausCup

Am 19.06.2016 veranstaltet der Förderverein Radfahren in Mecklenburg-Vorpommern e.V. die Rundfahrt mit Startpunkt in Boltenhagen. Auf 4 möglichen Strecken geht es vorwiegend an der Küste und dem näheren Küstenland entlang. Hier geht es über einen Marathon von 216km auch über eine mögliche Leistungstour von 156km oder eine Fitnesstour von 110km. Einsteiger können sich an 46km versuchen.  Hier sind die Gebühren nach Anmeldezeiten gestaffelt. Richtig günstig wird es noch, wenn Ihr Euch bis 30.03.2016 entscheidet. Danach kommen Zuschläge hinzu, wobei das auch alles im moderaten Bereich liegt.

Besonderer Clou – Der Veranstalter bietet für den Vortag noch ein sogenanntes „Warm-Up“ auf drei unterschiedlichen Strecken. Auch hier sind die Preise moderat und Taschengeld. Selbst das längste Warm-Up mit 115km kann für 15,-Euro gefahren werden.

Alle weiteren Informationen, Tourbilder, GPS-Daten und natürlich die Anmeldung findet Ihr auf der Webseite des Veranstalters.

http://www.ostseeradmarathon.de/

Das ist doch schon mal was für die Waden, oder?

Viel Spaß wünscht kettentour.de

//O.F.