Geradelt und geschrieben – Updates

Wir haben in den letzten Tagen einige Artikel erweitert, überarbeitet, verbessert und mit vielen Bildern versehen. In diesem Artikel findet Ihr die aktuellsten Updates, bereits vorhandener Artikel aus diesem Magazin und könnt diese Artikel direkt finden.

Aktuelle Updates auf kettentour.de

Ein paar Tage ungewollte Freizeit im Krankenstand schaffte nicht nur Gelegenheit zu neuen Touren, Fahrrad- und Zubehörtests, sondern auch die Möglichkeit, einige Artikel noch einmal unter die Lupe zu nehmen. Verbessern kann man immer und bei Blogs geht das auch rückwirkend besonders gut. Daher gab es nun an einigen Artikeln Veränderungen in Form von mehr Text und Bildern.

Was wir bereits gemacht haben, erfahrt Ihr hier:

Der Testbericht des Serious Rockville von Fahrrad.de auf diesem Magazin wurde um eine weitere Seite und einige Bilder erweitert. Wie sieht es aus, wenn man es fast 10 Monate nutzt und so ziemlich überhaupt nicht pflegt? Ihr erfahrt es hier direkt dahin zum Serious Rockville nach 10 Monaten Nutzungsdauer.

Im Testbericht des Cube Access WLS wurden Sprungmarken für Querleser eingefügt und eine zweite Testfahrt absolviert. Das pinke MTB musste sich auf einer Langstrecke beweisen. Ob es funktioniert hat, erfahrt Ihr direkt hier. Ebenso gibt es einen Bereich, in dem wir unseren Lesern darstellen wollen, wie wir das Fahrrad in den nächsten Monaten verbessern wollen. Zudem wurde ein neues Bild des Rades vor der Gorch Fock hinzugefügt.

Vor fast genau einem Jahr veröffentlichten wir hier den Testbericht des Bergamont Sweep Automatix. Etwa einen Monat später gab es am Rad schon einige Veränderungen, die wir als Bastelstunde am Bergamont in einem Extra-Artikel veröffentlichten. Vor einigen Tagen gab es weitere Veränderungen, die ein Upgrade wert waren. Die Bastelstunde Teil 2 mit mehr Speed am Sweep Automatix findet Ihr direkt hier.

Wohin geht es mit einem altem Fahrrad, wenn eine Reparatur nicht mehr lohnt? Viele wählen den Weg zum Sperrmüll oder Schrottsammler. Andere stellen sich das Teil in den Garten. Unser Artikel über Fahrräder als Deko im Garten erhielt endlich ein paar neue Bilder von Fundstücken, die wir über die Wintermonate in der Region so gefunden haben.

Durch ein paar Veränderungen im eigenen Leben war auch die Änderung im Impressum notwendig. Ein neues Bild mit den aktuellen Kontaktdaten wurde eingefügt.

 

 

to be continued