Neues Layout für die kettentour

Guten Tag und herzlich Willkommen auf der neuen kettentour.de. Wie Du siehst, haben wir ein brandneues Layout für unser Fahrradmagazin gestaltet. Uns hat es bereits gestern abend gefallen. Die Redaktion und die Partner hoffen, dass es auch Dir gefällt. Warum, weshalb, wieso und was es alles neues gibt, erfährst Du in diesem Artikel.

Dein Radmagazin – Neues Layout und neue Funktionen

In den letzen Wochen und Monaten boomten nicht nur die Fahrradverkäufe in den Fachgeschäften der Region, sondern auch die Zugriffe auf unsere Webseite. Auch wenn wir Statistiken nur selten mal ins Auge fassen, sind es doch dann jedes mal erfreuliche Überraschungen. Eine stetig wachsende Besucherkurve.
Uniqe Texte mit Mehrwert, unser Marketing und natürlich auch etwas Suchmaschinenoptimierung, sowie einige  nette Links in Newslettern von Radsportclubs durch Freunde und Radpartner haben zu dieser erfreulichen Entwicklung beigetragen.

Das alte Layout war für uns schon seit einigen Wochen in der Form nicht mehr angenehm und so haben wir nach einer Alternative gesucht, die vor allem auch für die Nutzer von Mobilgeräten, mehr Performance bringt. Nach mehreren Tests wurde die Auswahl enger und letztlich entschieden wir uns für dieses Layout, welches dann im Nachgang zusätzlich kräftig überarbeitet wurde.

Es kombiniert nunmehr das alte Layout in schwarz-weiss mit seiner gewohnten Anordnung und bringt zusätzlich moderne Web-Technologien mit.

Das ist neu:

– Testberichte jetzt mit Featured-Bereich

– Neueste Artikel nun auch in einem Slider

– Verbesserte Bildergalerien für Testberichte und Reviews

– einige moderne Bild- und Artikelanimationen

– längere Artikel jetzt auch als Artikelserien verfügbar

– Stehende Navigation für die Kategorien beim Scrollen

– mehr Artikel in übersichtlichen Spalten auf der Startseite

– bessere Icons für unsere Profile in den Netzwerken

– besseres Layout für Besucher mit Smartphone oder Tablet

– freundlichere Farbgestaltung,

Neben den Besuchern dieser Seite profitieren auch unsere jeztigen und zukünftigen Werbe-Partnerschaften aus der Industrie von diesem Umbau, da jetzt Zubehörprodukte vom Fahrradhelm bis zum Cleatpedal für den Radsport oder Anbauzubehör noch besser präsentiert werden kann.

Mit zwei großen Online-Radversendern gibt es derzeitig Gespräche über eine dauerhafte Partnerschaft.

Einige Änderungen im Design werden noch im Laufe der nächsten Tage eingespielt werden müssen. Vieles zeigt sich oft erst nach einiger Zeit. Es ist ja wie beim Bike-Fitting. Es dauert eine kleine Weile, bis alles richtig passt. Die Erfahrung zeigt aber, was lange währt wird gut. Alle Beitragsbilder für die Featured-Posts müssen überarbeitet werden und einige Höhenanpassungen werden nachträglich ebenfalls angepasst. Bis zum kommenden Wochenende sollen alle Restarbeiten aber dann endgültig abgeschlossen sein.

Danach gibt es – so am Freitag alles so klappt wie erwünscht – noch eine Riesenüberraschung.

Wir freuen uns über diesen Launch und hoffen, dass es Dir auch gefällt.

Foto (c) by overtonepark.org