Subscribe – kettentour auf Youtube

Motivation und Inspiration durch Bewegtbild. Auch ein netter Slogan für einen Kanal. Mit wärmeren Außentemperaturen und nagelneuer Kameratechnik stellen wir in Kürze eine Menge an Bewegtbildern vor, die nicht nur die sportliche Radlerfraktion ansprechen soll. Was geplant ist, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

kettentour auf youtube

Mit einem Kanal in Googles Youtube-Angebot erreichen wir Zielgruppen, die sonst nicht unbedingt im Internet nach Informationen suchen oder sich lieber Videos ansehen, als bebilderte Texte zu lesen. Das ist auch gut so. Das passt nämlich genau in unser Kanalkonzept.

Das erwartet Euch demnächst in unserem Kanal:

  • Vorstellungen aktueller Räder verschiedenster Hersteller aus den Bereichen City, E-Bike, Trekking, CycloCross, Fixie, MTB / ATB, Kinderräder
  • Vorstellung nützlicher Zubehörprodukte von Helmen bis Pedalen
  • Tourenvorschläge aus dem Norden – Rügen, Usedom, Fischland, Schweden, Dänemark, Schleswig-Holstein, Seenplatte – Es gibt zahlreiche Strecken, die wir mit ActionCam abradeln werden, bzw. bereits geradelt sind.
  • Veranstaltungen im Norden – Rügen-Rund, Ostseeküstentour und vieles mehr aus dem Bereich RTF und Jedermann-Rennen
  • Fahr- und Trainingstipps
  • Technik – Fahrradreparatur und Service leicht gemacht.

Etwas neue Technik wurde geordert. Zwei nagelneue ActionCams warten bereits montiert auf den Einsatz und für szenische Bewegung wird eine Videokamera von Canon sorgen. Dazu gab es noch jede Menge Zubehör wie Halterungen aller Art, Stative, Rollengleiter und Reflektorschirme. Mal sehen, wozu man das alles so verwenden können. Bei der Videosoftware sind wir uns noch nicht ganz schlüssig. Unter OpenSource-Systemen wie Ubuntu haben wir reichlich Erfahrung mit OpenShot, aber leider seit einiger Zeit kein laufendes Linux-System. Windows bringt mit dem Hauseigenen MovieMaker nicht allzuviel Performance. Wir werden da wohl über’s Wochenende noch mal auf die Suche gehen müssen.

Hier ist der 1. Kanaltrailer. In dieser Version noch ohne Clips und Hintergrundmusik.
Es wird noch besser, versprochen.