Testbericht: Citybike – Zündapp Red 5.0 von real,-

Was taugt ein Fahrrad aus dem Supermarkt für knapp 350,- Euro? Insbesondere, wenn es als City-Rad und somit für den täglichen Gebrauch deklariert wird? Wir haben uns am Samstag in der örtlichen Supermarktfiliale von real,- ein richtiges klassisches Stadtrad zugelegt und wieder ausführlich getestet. 

Zündapp Alu-Cityrad aus dem real,- Supermarkt

In den Angeboten der Supermarktkette real,- finden sich ständig Fahrräder verschiedener Marken. Meistens sind es hier MiFa, Prophete, McKenzie (ebenfalls MiFa), Zündapp und andere. Was taugen diese Räder im Alltagsgebrauch wirklich? Sind die Schnäppchen, welche oft schon weit unter der Hersteller-UVP in den Prospekten zu finden sind, wirklich welche?

Wir haben uns am vergangenen Samstag mal wieder in der örtlichen Filiale von real,- nach eben diesesn Schnäppchen umgesehen und erstanden mal wieder ein Zündapp. Bereits vor knapp 2 Jahren gab es bereits ein solches Zündapp-Rad hier im Test. Jetzt ist es runtergerockt und immer die selben Mängel machten einen Ersatz notwendig. Wird es wieder nur eine kurze Beziehung? Wir werden es sehen.

Und da ist es auch schon:

Zuendapp-red-5-0-city-bike-1024x576 in Testbericht: Citybike - Zündapp Red 5.0 von real,-
Mattschwarzer Lack, Körbchen vorne, NaDy und 7-Gang-Nexus – Das Zündapp Red 5.0

Mit dem Zündapp Red 5.0 hat real,- einen Tiefeinsteiger für Damen derzeitig im Angebot, der optisch schon einmal ganz hervorragend daherkommt.

Von der Marke Zündapp ist leider nicht mehr viel übrig. Wer hier den Traditionshersteller von Mofas und hochwertiger Fahrräder erwartet, liegt hier leider falsch. Es existiert nur noch der Name, unter dem verschiedene Hersteller Mittel- und Tiefpreisige Fahrräder auf dem Markt verkaufen. Gleiches Schicksal ereilte vor einigen Jahren auch Kreidler oder AEG-Fahrräder. Die Globalisierung und Montageausrichtung in Osteuropäische Wirtschaftsräume hat den Fahrradmarkt besonders bei den kleineren Unternehmen und Manufakturen ordentlich aufgeräumt.

Was bekommt man nun, bei diesem Supermarktrad zum Angebotspreis von 339,-€? Ein Schnäppchen oder Sperrmüll in Nagelneu?

Wir gehen im zweiten Teil dieser Frage ausführlich nach.